1½ Ritter…

3. Januar 2009

…und 2 oder 3 Gags, die man schon in der Vorschau gesehen hat. Mehr passiert nicht.
Gähn!
Einen Kinoabend, den ich mir nicht oft gönne, hatte ich mir anders vorgestellt…
Selbst für Freunde des ganz flachen Humors sind die Pointen vorhersehbar. Lachen kommt da nicht auf – allein, weil man in den vielen langen Passagen, in denen nichts passiert, eingeschlafen ist…
Über die schauspielerischen Leistungen, von ein paar Ausnahmen (z.B. Hannelore Elsner, Tobias Moretti) abgesehen, decken wir lieber den Ritterumhang des Schweigens.
Wer Spaß will, kann mehr davon beim Kaffeekränzchen im Altenheim haben. Da sind auch die Witze besser!

Hier geht’s zur offiziellen Seite des Films
Hier eine kritische Meinung

Kategorie Vermischtes

Schreiben Sie einen Kommentar


* E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!

« »