Reisen

Off-Tag in Renesse (NL)

4. Dezember 2017

Kategorie Reisen,Wandern

Urlaub in Alcúdia

8. Oktober 2017


Unser Flug geht erst um 11.30 Uhr.
Trotzdem müssen wir schon, für unsere Verhältnisse, früh aufstehen …
🙂

Am Flughafen trinken wir einen grauenhafter Milchkaffee in der „Ständigen Vertretung“. Das Interieur ist echt das Beste am ganzen Laden …

In Palma angekommen, müssen wir ein bisschen auf die Abfahrt des Busses warten. Aber so haben wir noch Zeit, ein Croissant und einen anständigen Kaffee zu uns zu nehmen.
🙂

Nach einer knappen Stunde Fahrt mit dem Bus kommen wir an der schnuckelige Apartmentanlage an, die direkt am Strand liegt!

Das saubere und nett eingerichtete Apartment hat zwei Balkons und in der Besteckschublade ist sogar ein Korkenzieher zu finden.

Wir machen eine Spaziergang zu einem kleinen „SPAR“-Supermarkt, die es hier zuhauf gibt, kaufen das Notwendigste ein und laufen am Strand zurück zum Apartment.

Zum Essen geht’s ins Steakhouse „Dakota TaMex“, das laut Eigenwerbung seit 1965 existiert.

Nach einem kleinen Missverständnis beim Bestellen (Maike bekommt anstatt des gemischten Spießchens ein Filetsteak), bietet der superfreundliche Ober sofort an, dass wir weniger zahlen. Eine gute Entscheidung, dass Maike dass Filetsteak nicht zurückgehen lässt:
Es ist das beste, das sie je gegessen hat.
Und selbst in Nashville habe ich nicht so leckere und zarte Spareribs bekommen wie hier.

Der Espresso (Cafe solo) ist allererste Klasse und zum Schluss gibt’s noch einen kleinen Mojito auf Kosten des Hauses.

Wer also auf Mallorca ist, sollte, nach einem Spaziergang am unendlich langen Strand in der Bucht von Alcúdia, unbedingt dort einkehren.
Oder auch quer über die Insel fahren, um dort zu essen.

Beim Einschlafen hören wir die Wellen rauschen …

(more…)

Kategorie Gucken,Reisen,Unterwegs