Zons

Auf nach Zons, zwischen Köln und Düsseldorf gelegen, zum Sonntagsspaziergang. Erstaunlich, was es für schöne Dinge in der Nähe gibt, von denen ich noch nichts wusste. Besonders toll: Wenn man Geld in einen Automaten wirft, fangen die riesigen Flügel der alten Mühle an sich zu drehen!

Sylvester auf Usedom

Freitag, 27. Dezember 2013 Nach schönen Weihnachtsfeiertagen in Köln und Hamburg machen wir uns gen Osten auf nach Usedom, wo wir für ein paar Tage über Sylvester eine Ferienwohnung gemietet haben. Die Autobahnen sind leer. Wir nehmen nicht den kürzesten Weg, sondern fallen auf nördlicher Route über Wolgast auf der Insel ein. Nach knapp drei […]

Natursteig Sieg – erster Versuch…

Nun haben wir uns also eine kleine Wanderkarte besorgt, und weil ich frei habe und das Wetter toll werden soll, beschließen wir, ein Stück auf dem „Natursteig Sieg“ zu wandern. Der Plan: Wir wollen mit dem Auto nach Hennef fahren, dann mit der S-Bahn nach Stadt Blankenberg und die 12 Kilometer zurück nach Hennef wandern. […]

Dattenfeld…

…kannten wir nur vom Motorradfahren, weil da die “Biker’s Ranch” ist. Weil die Gegend so schön ist, wollten wir dort immer schon mal eine Runde spazieren gehen. Der Wetterbericht sah für heute nicht so schlecht aus – also ab an die Sieg. Auf dem Weg dorthin, am Ortseingang von Ruppichteroth, sehen wir plötzlich Kamele. Wir […]

Der Skulpturenpark Köln

Wochenende: Warm, bedeckt aber trocken. Wir beschließen, uns ein wenig Kultur zu geben und Köln ein bsischen besser kennezulernen. Also schwingen wir uns auf die Fahrräder und los geht’s Richtung Skulpturenpark. Auf dem Weg dorthin, in einem Park an der Inneren Kanalstraße, entdecken wir zufällig das „Fort X„, eine alte Befestigungsanlage. Nachdem wir uns den […]

Spontan ins „Hohe Venn“

Heute haben wir einen Spontanausflug ins hohe Venn nach Ost-Belgien gemacht. Über Eupen ging’s in die Nähe von Robertville zur Burg Reinhardstein.Herrliche Landschaft!Leider war die letzte Führung schon vorbei – da müssen wir nochmal hin. Nach einem kurzen Blick auf den See von Robertville ging’s weiter ins wunderschöne Malmedy.Das Wetter war, von ein bisschen Nieselregen […]