Unterwegs

Urlaub in Paguera (Mallorca)

4. Juli 2013

Kategorie Unterwegs

Orrer Wald

23. Juni 2013

Manchmal muss man garnicht weit wegfahren, um einen Spaziergang in einem verzauberten Wald zu machen…

Sonntagsspaziergang


Orrer Wald auf einer größeren Karte anzeigen

Kategorie Unterwegs

Wandern (mal wieder) im Bergischen Land

12. Mai 2013

…tja – Axel und ich wussten ja eigentlich, dass heute das Fahrad-Rennen “Rund um Köln” stattfindet.
Auch im Bergischen. Wo viele Straßen einfach dicht waren.
Also sind wir nocht so weit gekommen, wie wir wollten, haben aber trotzdem anderhalb Stunden gebraucht, um endlich losmarschieren zu können.
Und sind endlich mal eine Strecke gegangen, die Axel, der Wander-Profi, zum Teil noch nicht kannte!
Was soll ich sagen – es war wieder sehr unterhaltsam und mit dem fetten Frühlingsgrün einfach schön.
Und heute Nacht kann ich bestimmt wieder gut schlafen.


20130512 Axel Bergisches Land auf einer größeren Karte anzeigen

Kategorie Unterwegs

Sonnentag in der Eifel

7. April 2013

DSC_5382

Heute war endlich ein sonniger Tag. Und ich war mit Axel zu einer Wanderung in der Eifel verabredet.
Wir parkten in Schloßthal, direkt unterhalb der Burg-Ruine und dann ging’s auf die schönste Route bis jetzt.


Eifelspaziergang auf einer größeren Karte anzeigen

Kategorie Unterwegs

Unterwegs auf dem K2

5. März 2013

Der K2 - Wanderweg. :-)
Ja genau – auf dem Wanderweg K2 im Westerwald.
🙂

Start und Ziel war dieses Mal in Gierend.

Immer noch ein bisschen Schnee...Axel "Am Heiligen Bäumchen"Das alte Wasserwerk ist jetzt ein Unterschlupf für Fledermäuse.Pompesel - auch Rohrkolben genannt (oder umgekehrt).Noch'n Fledermausunterschlupf.Glatt abgeschnittene......Wildschweinborsten.War der Wildschweinfriseur hier?Axel im Schnee.Am AussichtspunktDSC_4996.JPGDurch heftige Beschleunigung gibt's dreckige Hosen.Guide Axel.

Kategorie Unterwegs

Der letzte Schnee

24. Februar 2013

Heute war ich mit Dirk vom MC Kuhle Wampe im Bergischen Land, frische Luft schnappen.
Der Film “Seeking The Light” über den Fotografen Don McCullin hat mich drauf gebracht, mal wieder etwas Anderes als Promis zu fotografieren.
Also habe ich meine Canon 5D MKII eingepackt und ausnahmsweise eine Festbrennweite draufgeschraubt (50mm/1:1.4).
Ich kam mir vor wie zu Lehrlings-Zeiten, wenn mein Chef mich rausgeschickt hat, “mal irgendwas” zu knipsen.
Dirk hat währenddessen mit der kleinen Nikon 1 V1 fotografiert.

Nach dem Spaziergang ging’s noch zu “Hähnchen Ewald”. Da gehört Schlangestehen, bis ein Platz frei wird, einfach dazu. Immerhin wird man während des Wartens gut mit Getränken versorgt…
🙂
War ein lustiger Nachmittag!

Kategorie Unterwegs

Internetprobleme

14. Januar 2013

War garnicht so einfach für mich, hier in Santa Cruz, wo ich gerade bin, ins Internet zu kommen:
Im Hotel wollte man 4€/Std. haben. Freunde, dass war mir echt zu teuer.
Alternativ hätte ich noch zum McDonalds am anderen Ende der Altstadt, gehen können, wo es einen Hotspot gibt.

Also doch lieber erst mal das “Reiseversprechen” von Vodafone für eine Woche umsonst Surfen mit 50MB Volumen eingelöst.

Schon am nächsten Tag kam die Meldung, dass das Volumen aufgebraucht sei (ich freu mich, wenn man mir hochaufgelöste Fotos per E-Mail schickt, hier war das aber ein bisschen kontraproduktiv), ich aber noch eine Woche mit 50MB gut hätte.

Also wieder die SMS mit dem Wort “gratis” an die Servicenummer gesendet. Nach nur 5 Minuten waren die 50 MB weg. Tja – man sollte daran denken, wenn man mit zwei Rechnern (Maike und ich) ins Internet geht, dass man die automatischen Windows-Updates ausschaltet!
🙂

20130113_Teneriffa_002Gottseidank habe ich in “unserer” Straße ein Internetcafé gefunden, wo ich für einen Euro Guthaben für eine Stunde Surfen gekauft habe. Surfen und Mails abholen funktionierte wunderbar.

Daraufhin bin ich wieder ins Internetcafé “Mazaroko” gegangen, um mehr Zeit zu kaufen. Die nette junge Frau am Counter sagte mir, dass ich eine ganze Woche Online-Zeit für nur 7 € bekäme. Her damit!
Rein rechnerisch habe ich so gegenüber dem Normalpreis 10073 € gespart!
🙂

Nun läuft alles toll:
Morgens beim Frühstück im Café meine E-Mails abholen oder, wie gerade entdeckt, den Koffer auf den 40cm breiten Balkon stellen, das Netbook darauf – dann kann ich das WLAN vom Internet-Café empfangen.
OK – ist nachts ein bisschen doof, weil ich mir eine Taschenlampe zwischen die Zähne klemmen muss, damit ich die Tastatur sehen kann…
🙂

Frank online

Kategorie Computer,Unterwegs

Urlaub Teneriffa

11. Januar 2013

DSC_3847a_kl

6.1.2013

Ankunft und erster Spaziergang durch Puerto de la Cruz

Kategorie Unterwegs

Neujahrswanderung mit Axel

1. Januar 2013

Nach einer langen Sylvesternacht bin ich heute mal wieder zum Sauerstofftanken mit Axel ins Bergische gefahren.
Nur für eine kleine Runde.

Das Wetter hätte mir nichts ausgemacht, wenn meine Regenjacke wirklich wasserdicht geblieben wäre.
Immerhin hörte es eine halbe Stunde vor Ende der 3-stündigen Tour auf zu regnen.

Als erstes kamen wir an den alten, sehr schön restaurierten Bahnhof von Linde. Dort steht auf dem Grundstück, das jetzt Privatbesitz ist, tatsächlich eine riesige alte Dampflok.
Das tat schon weh, das Prunkstück so vor sich hinrosten zu sehen.

Schon nach ein wenigen Kilometern stießen wir auf das nächste antike Fahrzeug: Auf einem Bauernhof stand ein alter Traktor in der Remise.

Hochinteressant war das Zusammentreffen mit einem Jäger und Falkner, der mit seinem amerikanischen Wüstenbussard trainierte.

Schließlich machten wir noch kurze Rast in einer Hütte, nur einem Kilometer vom Ziel in Linde entfernt.
Dort gingen wir noch schnell in die Kirche, die Krippe angucken, zündeten noch jeder eine Kerze und dann ging’s ab nach Hause.

Heute kann ich wieder gut schlafen und morgen werden erst mal die Klamotten wieder wasserdicht gemacht.
🙂

 


Neujahrswanderung mit Axel auf einer größeren Karte anzeigen

Kategorie Unterwegs

Weihnachtsmarkt Kommern

5. Dezember 2012

Sonntags in der Vorweihnachtszeit – klar, da geht man auf den Weihnachtsmarkt.
Den gibt es natürlich auch im Freilichtmuseum Kommern.

In den einzelnen Häusern gab’s Handwerker bei der Arbeit zu sehen, überall waren Stände, an denen man handgemachte schöne Dinge kaufen konnte.
Und natürlich haben auch wir uns die überwiegend biomäßig erzeugten Leckereien nicht entgehen lassen (Ardenner Schinken, Honig, Wildschweingrillwurst oder Biokäse-Raclette).

Kategorie Unterwegs